Datenschutzerklärung

Geltung

Diese Datenschutzerklärung auf Grundlage der Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) klärt ihre Nutzer auf über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Betreiber:

 

Dr. med. dent. Ulrike Speicher

Dr. med. dent. Ulrich Speicher

Marktstraße 190

46045 Oberhausen

kfospeicher (at) gmail.com

0208 855400

 

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden Sie außerdem im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG) erläutert.

 

Personenbezogene Daten

 

Bei personenbezogenen Daten handelt es sich um alle Informationen, die einer bestimmten oder bestimmbaren Person zuzuordnen sind . Dazu gehören zum Beispiel Name, Adresse und Telefonnummer. Aber auch Daten über Mitgliedschaften, Interessen und welche Internetseiten jemand besucht gehören dazu.
 

Die Nutzung unseres Internetauftritts ist in der Regel ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Services unserer Seite können sich hierfür abweichende Regelungen ergeben, die in diesem Falle nachstehend gesondert erläutert werden. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns gemäß den Bestimmungen der DSGVO und des deutschen Datenverarbeitungsrechtes verarbeitet. Nachstehende Regelungen informieren Sie insoweit über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung, die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch uns bzw den Provider 1&1.

 

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Der Provider 1&1 erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Internetseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp plus Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die weiterleitende Website), IP-Adresse und der anfragende Anbieter.

Der Provider verwendet die Protokolldaten für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung seines Angebotes. Er behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

 

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die es dem Provider ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und dazu die statistischen Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Web-Browser verfügen über eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

 

Google-Maps

In unserem Internetauftritt setzen wir Google Maps zur Darstellung unseres Standorts sowie zur Erstellung einer Anfahrtsbeschreibung ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Um die Darstellung bestimmter Schriften in unserem Internetauftritt zu ermöglichen, wird bei Aufruf unseres Internetauftritts eine Verbindung zu dem Google-Server in den USA aufgebaut.

Sofern Sie die in unseren Internetauftritt eingebundene Komponente Google Maps aufrufen, speichert Google über Ihren Internet-Browser ein Cookie auf Ihrem Endgerät. Um unseren Standort anzuzeigen und eine Anfahrtsbeschreibung zu erstellen, werden Ihre Nutzereinstellungen und -daten verarbeitet. Hierbei können wir nicht ausschließen, dass Google Server in den USA einsetzt.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung der Funktionalität unseres Internetauftritts.

Durch die so hergestellte Verbindung zu Google kann Google ermitteln, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Anfahrtsbeschreibung zu übermitteln ist.

Sofern Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Internet-Browser zu verhindern. Einzelheiten hierzu finden Sie vorstehend unter dem Punkt „Cookies“.

Zudem erfolgt die Nutzung von Google Maps sowie der über Google Maps erlangten Informationen nach den Google-Nutzungsbedingungen https://policies.google.com/terms?gl=DE&hl=de und den Geschäftsbedingungen für Google Maps https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

Überdies bietet Google unter

https://adssettings.google.com/authenticated

https://policies.google.com/privacy

weitergehende Informationen an.

 

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (zum Beispiel per E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Wir schützen unsere Daten mit dem aktuellen Stand der Technik und den verfügbaren Möglichkeiten, die 1&1 uns bietet. Wir weisen aber ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweist, ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte somit unmöglich ist.

 

Ihre Rechte

Sie haben das Recht Auskunft zu erhalten (Art. 15 DSGVO) über die personenbezogenen Daten, die über Sie gespeichert wurden. Zusätzlich haben Sie als Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten (Art. 16 DSGVO), Löschung bzw. Einschränkung (Art. 18 DSGVO) Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Ebenso haben Sie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung (Art. 21 DGSVO) sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art 20 DSGVO).

 

Es besteht ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Postfach 20 04 44, 40102 Düsseldorf.

 

 

Informationsstand Mai 2018